Praxisinformationen zum Coronavirus

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

auf Erkältungs-, Grippe- und andere Infektionszeiten sind wir in unserer Praxis seit Jahren gut vorbereitet, das hat uns nie sonderlich beeinträchtigt.

Auf dieser Seite finden Sie nun alle aktuellen Informationen zum Coronavirus und den Schutzmaßnahmen in unserer Praxis

 
 
 

Wir haben große Anstrengungen unternommen, unseren Empfangsbereich umgebaut und die Terminorganisation umgestellt und ein Hygienekonzept entwickelt um Sie und auch uns bestmöglich zu schützen.

Unter anderem haben wir Raumluftentkeimer der Firma Viromed installiert. Die bipolare Ionisationstechnologie bewirkt zertifiziert einen Entkeimungsgrad von 99,999% (log 5) gegen Coronaviren.

Zudem können wir bei Verdacht jetzt auch Corona-Schnelltests direkt in der Praxis durchführen.

Bitte unterstützen Sie weiterhin unsere Hygiene- und Schutzmaßnahmen:

  • Tragen Sie beim Betreten der Praxis und im Wartebereich bitte einen Mund-Nasenschutz
  • Waschen Sie sich gründlich mit Wasser und Seife die Hände. Nutzen Sie zudem die bereitgestellten Händedesinfektions-Spender.
  • Unser Eingangsbereich wurde so umgestaltet, dass Sie berührungslos die Praxis betreten können und die empfohlenen Distanzabstände auch während einer kurzen Wartezeit sicher eingehalten werden können.
  • Kommen Sie, falls irgend möglich allein in die Praxis. Begleitpersonen/Eltern bitten wir, außerhalb der Praxis zu warten. Gerne informieren wir Sie telefonisch über den Stand der Behandlung.

Auf das Händeschütteln verzichten wir vorerst, nicht aber auf unsere Fürsorge und Freundlichkeit.

Bei Krankheitsverdacht: Telefonischer Kontakt

Bitte beachten Sie unseren Coronafragebogen 

Sollten Sie eine Ansteckung für möglich halten, auch wenn Sie noch keine eigenen Symptome verspüren sollten, nehmen Sie bitte zunächst nur telefonisch Kontakt mit uns auf. Wir sprechen dann das weitere Vorgehen mit Ihnen ab, wenn nötig besteht nun die Möglichkeit direkt einen Coronaschnelltest in unserer Praxis vor Behandlungsbeginn durchzuführen.

Dies gilt auch, wenn Sie Kontakt zu jemandem hatten, bei dem das Coronavirus nachgewiesen wurde.
Wir finden mit Ihnen einen neuen Termin für die risikofreie Behandlung zu einem späteren Zeitpunkt.

Bitte wenden Sie sich außerdem im Verdachtsfall telefonisch an Ihren Hausarzt oder außerhalb seiner Sprechzeiten, an den ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der bundesweiten Telefonnummer 116 117.
Wir bitten um Ihr Verständnis und danken für Ihre Unterstützung.

Bleiben Sie gesund.
Ihr Praxisteam Sillmanns, Rix & Kollegen

© Sillmanns, Rix & Kollegen 2021

Sillmanns, Rix & Kollegen
Zahnärzte | Implantologen

Robert-Koch-Str. 70c
77815 Bühl